Grossmodelld CESA1882 im Massstab 1/4

Gesamtlänge 360cm, Rumpf nach Originalplänen gebaut mit modellgerechten Unterwasserschiffoptimierungen (wurde mit dem Erbauer des Vorbildes – Fabio Buzzi -besprochen), komplette hardware-Entwicklung nach Vorbild, Umwandlung der 2D-Werftpläne durch Prof. Robert Bleischwitz, Rumpf im Vakuum-Infusionsverfahren produziert durch Ing. Ruggero Pitzolu

Die Fotos zeigen 3 Rümpfe in verschiedenen Ausbaustufen, die beiden orange-rot lackierten Glas, der schwarze Vollcarbon.

 

CAD-Beispiel, Formenbau und Produktion:

CAD Beispiel MDF Schichten

MDF Fräsen Positiv lackiren

Formherstellung Form

RP in der FormGlas legen

BordwandverstärkungenInfusionsvorbereitungen

 

Rumpf Nummer 1, aktueller Zustand: leer

Nr.1 SteuerbordNr.1 Steuerbord B

Nr. 1 Steuerbord-HeckNr.1 Bug

 

Rumpf Nummer 2, aktueller Zustand: nahezu fertig gebaut,

Erstwasserung noch in 2020 vorgesehen

Nr. 2 Maschinenraum

Armaturenbrett B

Rumpf Nummer 3, aktueller Zustand: nahezu fertig gebaut,

Erstwasserung noch in 2020 vorgesehen

Nr.3 MaschinenraumNr.3 Pumpenbatterie

Nr.3 DeckelNr.3 beim Lackieren A

 

 


Irrtum vorbehalten. Alle Warenzeichen sind Eigentum der betreffenden Hersteller.
Stand: September 2020
Impressum